serviceflow.ga-entwurf.de / News & Events > Workshop eCl@ss und Automatisierungsfunktionen
.

Workshop eCl@ss und Automatisierungsfunktionen

Am 07.-08.02.2019 wird die Professur für Technische Informationssysteme der TU Dresden gemeinsam mit der eCl@ss CAx-Ad Hoc Gruppe CAE einen Workshop organisieren. Dieser Workshop steht im Zusammenhang mit dem Arbeitpaket 2 des ServiceFlow-Projekts. Im Rahmen des Projekts wurde die Kompatibilität zwischen unterschiedlichen Standards in der Gebäude-Branche theoretisch überprüft, dazu zählen VDI3813 und eCl@ss. Dieser Workshop bietet eine gute Möglichkeit für die wissenschaftliche Verwertung dieser Ergebnisse, in welchem die vom Projekt gewonnenen Kenntnisse in die Weiterentwicklung des eCl@ss-Standards einfließen können. Teilnehmer des Workshops sind nicht nur die Mitglieder der eCl@ss CAx-Ad Hoc Gruppe CAE Funktionen, die TU Dresden sowie andere ServiceFlow-Partner, sondern auch viele projektexterne Experten aus unterschiedlichen Industriefirmen und Forschungsinstituten.

eCl@ss LogoWir möchten Sie herzlich zu dem Informationstag des Workshops am 07.02.2019 einladen.

An diesem Tag berichten Referenten aus verschiedenen Standardisierungsgremien (eCl@ss, BIM, VDI, VDMA) über den Stand ihrer Arbeit sowie die technischen und ökonomischen Potenziale dieser neuen Technologie. Durch die Mitarbeit bei Klassifizierungsthemen in verschiedenen (branchenspezifischen) Gremien hält die eCl@ss Expert Group CAx einen Informationsaustausch der verschiedenen Beschreibungsansätze für sinnvoll. Über die klassischen Anwendungen für Beschaffung, Controlling und Vertrieb hinaus zeigt eCl@ss-ADVANCED seit dem Release 9.1 seine besondere Stärke im Einsatz im Engineering und der Fertigungsunterstützung.

Der Workshop findet an der TU Dresden statt. Weitere Informationen finden Sie in dieser Einladung. Die Anmeldung zum Workshop ist bis zum 20.01.2019 möglich.

Powered by Papoo 2012
8689 Besucher